Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche und Neugablonz Christuskirche.

Beide Kirchengemeinden präsentieren sich auf einer gemeinsamen Website.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Neuigkeiten und Termine aus beiden Gemeinden: Entdecken Sie die Vielfalt!

Wenn Sie eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger sprechen möchten, finden Sie hier die Kontakt-Informationen für das Team der Dreifaltigkeitskirche und für das Team der Christuskirche.

Tageslosung

Der HERR spricht: Zum Licht für die Nationen werde ich dich machen, damit mein Heil bis an das Ende der Erde reicht.
Jesaja 49,6
Gott hat Christus Jesus erhöht und hat ihm den Namen gegeben, der über alle Namen ist.
Philipper 2,9

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Unsere nächsten Veranstaltungen

Di, 15.10. 14 Uhr
Kaufbeuren St. Peter und Paul Kaufbeuren
Di, 15.10. 16:30 Uhr
Reinhold Netz
Kaufbeuren Heinzelmannstift
Di, 15.10. 19 Uhr
Kaufbeuren Christuskirche, Kaufbeuren-Neugablonz
Mi, 16.10. 10-11:30 Uhr
Team
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche - Arushazimmer

Aktuelles aus den beiden Gemeinden

Deutschlandfunk
Bildrechte: DLF

aus der Christuskirche in Neugablonz

Herzliche Einladung dazu!

Am 20. Oktober wird der Deutschlandfunk den Sonntagsgottesdienst aus unserer Christuskirche in Neugablonz live übertragen!

Liturgie und Predigt: Pfarrer Sebastian Stahl
Musikalische Gestaltung: St. John´s Gospelchor unter der Leitung von Fabian Schäfer; Solisten
Liturgische Beratung und Begleitung: Pfr. Dr. Florian Ihsen, stv. Rundfunkbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Bayern.

Zur Einstimmung auf diesen besonderen Gottesdienst bitten wir alle Teilnehmenden um 9.30 Uhr in der Christuskirche zu sein.
Die Live-Übertragung des Gottesdienstes beginnt um 10 Uhr.

Bitte kommen Sie zahlreich und feiern Sie diesen Gottesdienst mit!

Kinderbibeltag
Bildrechte: beim Autor
„Komm, ich zeig dir meinen Baum!“
Kinderbibeltag am 20. November (Buß- und Bettag) 8:00 -13:00 Uhr
im Matthias-Lauber-Haus und im Matthias-Lauber-Jugendhaus Bismarckstr. 7
für Kinder der 1.-4. Klasse; Kosten: 3 Euro (inklusive Frühstück)

Anmeldung jetzt im Pfarramt: Tel. 95180 oder per mail
oder über den Infozettel, der in den Schulen verteilt wird.

Christuskirche
Bildrechte: beim Autor

Die Christuskirche Neugablonz lädt am Dienstag, den 15. Oktober von 19 - 20 Uhr zu "eine Stunde Achtsamkeit " ein. Die Meditationsmethoden, in die Pfarrer Sebastian Stahl einführt, wollen dem Meditierenden helfen, sich immer wieder mit dem inneren Frieden zu verbinden, die eigene Mitte zu finden und Gleichmut und Freude zu stärken. Die „eine Stunde Achtsamkeit“ richtet sich gleichermaßen an unerfahrene, neugierige und bereits lange Zeit Meditierende. In jede Meditationsform wird behutsam und langsam eingeführt.

Wie alle Angebote der Christuskirche sind alle Interessierten herzlich Willkommen, auch Menschen, die einer anderen oder keiner Kirche angehören.

Weitere Termine finden Sie hier.

miteinander Legobauen
Bildrechte: beim autor

Was: Lego® bauen mit der Bausteinestadt der EJ Allgäu und dabei über Gott und die Welt ins Gespräch kommen

Wer: Alle Erwachsenen über 30 Jahre –keine Vorkenntnisse nötig!

Wann: Do. 24. bis Sa. 26. Okt. jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr (bei Bedarf auch länger)

Wo: Matthias-Lauber-Jugendhaus, Bismarckstr. 9

Anmeldung erforderlich per Mail bei Pfarrer Martin Kugler
 

Holzspende für die Jugend
Bildrechte: beim Autor

Spendenaufruf für Massivholz und alte Massivholzmöbel
Einige große Veranstaltungen der Evangelischen Jugend fanden in den letzten Monaten statt, unter anderem das Lager beim Tänzelfest sowie die Legobautage. Bei beiden Veranstaltungen gab es eine Kooperation mit der Tagesstätte für psychische Gesundheit der Diakonie: für das Lagerleben wurden Holzschwerter und Schilde gebaut, die dann an Kinder verkauft wurden. Für die Legobautage bauten die Kunden der Tagesstätte viele Sortierkisten aus Holz. Wir sind sehr dankbar für diese Kooperation!
Herr Bernd, der Leiter der Holzwerkstatt der Tagesstätte, will auch weiter viele schöne Projekte verwirklichen (u.a. Vogelhäuser). Dafür ist es nicht immer möglich, Holz einzukaufen. Stattdessen ist er auf Holzspenden angewiesen. Benötigen kann er alle größeren Holzstücke aus Massivholz (ab ca. 0,5m²), gerne verarbeitet er auch alte Massivholzmöbel. Daher unsere Bitte: Schauen Sie doch nach, ob Sie altes Holz oder alte Möbel abzugeben haben. Herr Bernd oder Mitarbeiter der Evang. Jugend holen dieses gerne bei Ihnen ab.

Melden Sie sich dazu bei Martin Kugler unter 08341/ 715 45 92. - Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!